Social Media

Warum TikTok schon längst keine Tanzplattform mehr ist.

Wenn du TikTok hörst, denkst du wahrscheinlich an Generation Z, die auf dieser neuen Social Media Plattform zu viralen Sounds tanzt. Mittlerweile zeigt diese Plattform aber deutlich mehr als nur Tänze. Die veröffentlichten Inhalte umfassen ein riesiges Spektrum. Von Kochvideos bis zu Videos, wie man einen Reifen wechseln kann.

Josefine Schneiders

Veröffentlicht: November 14, 2022

November 2022

Social Media

TikTok begeistert im Jahr 2022 nicht mehr nur Generation Z, sondern zahlreiche Nutzer aus den verschiedensten Altersgruppen. Heute ist TikTok in 150 Ländern und in 75 Sprachen übersetzt. Dazu hat TikTok monatlich ca. 1 Milliarde Nutzer. Die App zeigt dem User nicht nur Unterhaltung, sondern bietet ihm auch direkt die Möglichkeit, sich auszudrücken oder die Kreativität mit anderen zu teilen (Quelle: Ryte).

Du möchtest die riesigen Möglichkeiten von TikTok auch für deine Firma nutzen? Dann lass dich von uns ausführlich beraten oder nimm an einem unserer TikTok Workshops teil!


Aber warum begeistert TikTok die Nutzer so umfassend?


Gemeinschaftsgefühl
Auf TikTok können Inhalte so persönlich und authentisch gezeigt werden wie auf keiner anderen App derzeit.

Authentischer Content
Im Gegensatz zu Instagram wird bei TikTok deutlich weniger Wert auf Ästhetik gelegt. Nutzer lassen sich auch schnell durch andere Inhalte inspirieren.

Einfache Bearbeitungsmöglichkeiten
TikTok bietet direkt in der App eine große Auswahl an Effekten, Filtern und trendigen Sounds. Diese Sounds können auch vom Nutzer selbst erstellt und verwendet werden. 

 

3 Gründe, warum sich TikTok für dein Unternehmen lohnt


Immer mehr Funktionen
TikTok implementiert zunehmend Funktionen für Werbetreibende und Unternehmen.

Junge Zielgruppe, die sich immer mehr in die Generation Y ausweitet
Die Zielgruppe von 13-24 Jahren ist noch besonders stark auf TikTok vertreten. Seit 2 Jahren steigt die Beliebtheit in der älteren Generation aber drastisch.

Hohe Reichweite möglich
Die Größe deines Accounts bestimmt nicht, wie viel Reichweite du erzielen kannst. 

 

Warum dein Unternehmen in Zukunft nicht auf TikTok verzichten kann


Branding bei den potentiellen Käufern von morgen
Wie schon erwähnt, finden mit den Monaten immer mehr Ältere auch ihren Weg zur neuen Plattform. Allerdings ist die Hauptzielgruppe auf TikTok immer noch sehr jung. Diese Zielgruppe ist auf anderen sozialen Netzwerken längst nicht so stark vertreten. Wenn dein Unternehmen ein Produkt verkauft, dessen Zielgruppe die 13-24 Jährigen sind, ist TikTok für dich alternativlos.

Reichweitenpotential
Das Besondere an dem TikTok-Algorithmus ist, dass die Größe deines Accounts nicht über deine Reichweite entscheidet. Es ist zwar hilfreich, viele Follower zu haben. Aber dies entscheidet nicht über die Reichweite eines Videos. 

Attraktiv für Unternehmen
Produktlinks, Kooperation mit Shopify, Werbeanzeigen. TikTok ändert viel auf der Plattform, um sie interessanter für Unternehmen zu machen.

Ob sich ein eigener Unternehmens-Account lohnt, erkennt man daran, was in der eigenen Nische passiert. Sind ähnliche Unternehmen schon auf TikTok unterwegs? Was machen die? Welche Inhalte laufen gut, welche nicht? Hat man selbst die Kapazität, eigene Inhalte zu produzieren? Wichtig ist zu wissen: TikTok kann kein Mitarbeiter “so nebenbei” machen. Man muss regelmäßig neue Inhalte liefern. Denn die Plattform liebt regelmäßige Aktivitäten und belohnt Profile, die viel posten. Oft geht es aber auch darum, spontan auf Trends zu reagieren. Daher ist es sehr empfehlenswert, selbst Zeit in der App zu verbringen. Dazu sollte man die Sprache der Plattform sprechen und sich selbst nicht allzu ernst nehmen. Außerdem sollte man nicht den Fehler machen und denken, dass die Inhalte, die man bisher bei Instagram verwendet hat, auch bei TikTok funktionieren. Beiträge und Inhalte auf Instagram haben eine andere Ästhetik als die auf der Plattform TikTok. Eine Zweitverwertung klappt also nur selten. 

Wenn du dein Unternehmen global positionieren willst, findest du deine Zielgruppe auf TikTok genauso wie Unternehmen, die ihr Publikum auch auf regionaler Ebene finden wollen. Wer flexibel sein will und vorausblickend denkt, findet auf TikTok viele Möglichkeiten, die eigene Firma authentisch mit der passenden Zielgruppe zu vernetzen. 

Wir beraten Dich gerne noch ausführlicher und helfen Dir, deine eigene TikTok-Strategie aufzubauen. Dazu können wir dir helfen, die Plattform zu verstehen und zu lesen. 

Nov 2022

8 Grundregeln zur Entwicklung von Websites

Nov 2022

Warum wir Shopify als E-Commerce Lösung nutzen

Kontaktbild Millennials Digitaldesign

Sebastian

Gründer

Schreib uns einfach, wir melden uns bei dir!